Digital Strategien und Inklusion.

Wie kleine Weichenstellungen große Wirkung zeigen können

Am 25.01.2020 hat in Düsseldorf Dr.Raimund Schmolze-Krahn bei der Konrad Adeneauer Stiftung im Rahmen der Diskussion der Digitalisierungsstrategie des Landes NRW angeregt, dass das Thema Inklusion in der Strategie aufgenommen werden sollte. Das Inclusion Technology Lab hat dazu gemeinsam mit dem Verband für die Digitalisierung der Sozialwirtschaft einen konkreten Forderungskatalog formuliert.